Zum Inhalt springen

Bergheim-Titel an Andi und Xenia

Das 5. Turnier des 25. Salzburger Tennis Wintercups im Tenniscamp Salzburg-Bergheim ist Geschichte! Der an Nummer 13 gesetzte Niederösterreicher Andi Haider-Maurer und die ungesetzte GAK-Spielerin Xenia Samoilova sicherten sich die letzten Titel des...

ITF

AUSTRIA FUTURES - ANIF ZIEHT ZURÜCK, BERGHEIM WERTET AUF

Die geplante ITF-Herren-Future Serie im Jänner 2006, mit 3 Events im Salzburger Land wird auf 2 Turniere reduziert! Wir informieren Sie über die Hintergründe dieser Änderung und baten Gerald Mandl, Geschäftsführer des Veranstalters GM Sports um seine...

ÖTV INSIDE: DIE HSZ-GRUPPE VON THOMAS WEINDORFER

Der 36-jährige Steirer Thomas Weindorfer trainiert mittlerweile seit mehr als einem Jahr die HSZ Leistungsgruppe im BSFZ Südstadt. In folgendem Interview erzählt er über die Erfolge der letzten Saison, den aktuellen Stand seines Kaders und seine...

FROHE WEIHNACHTEN!

Liebe Tennisfreunde! Der Österreichische Tennisverband möchte sich auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit 2005 bedanken.



Neben den zahlreichen Einzelerfolgen unserer Spieler und Spielerinnen freut es uns ganz besonders, dass Österreich...

ATP

KÖLLERER WILL UNTER DIE TOP 100

Der Oberösterreicher kann eine erfolgreiche Bilanz 2005 ziehen. Er erreichte mit Platz 147 seine persönliche Bestplatzierung im ATP Ranking und holte sich den Staatsmeistertitel.

SCHALLER – GEDANKEN X

Die letzten „Gedanken“ des ÖTV-Sportdirektors im heurigen Jahr beinhalten einen kurzen Rückblick auf das abgelaufene Tennisjahr, einen Ausblick auf die nächste Saison sowie ein Update des Trainingsbetriebes in der Südstadt.

USA: KNAPPES AUS FÜR NIKI HOFMANOVA

In Key Biscayne gewann sie den U 16 Bewerb des Prince Cup. Bei der Junior Orange Bowl in Coral Gables schaffte sie es bis in die dritte Runde.

ÖTV INSIDE: DIE JAHRGANGSCOACHES UND IHRE KADER 2006 IM PORTRAIT

Mit der neuen Serie „ÖTV INSIDE“ werden Sie in den nächsten Monaten regelmäßig über die Hintergrundarbeit des Österreichischen Tennisverbandes, im Leistungssport und Nachwuchsbereich, aus erster Hand informiert.
Einleitende Worte dazu vom ÖTV –...

ATP

PRAG OPEN: MARTIN LEGNER ERST IM SEMIFINALE GESTOPPT

Der Tiroler Martin Legner hatte gleich 3 Matches an einem Tag zu absolvierten. Mit dem Semifinaleinzug im Einzel und dem Erreichen des Finales im Doppelbewerb verabschiedet sich Österreichs Aushängeschild im Rollstuhltennis von Prag.

ATP

ST. ANTON: KOUBEK SCHLÄGT BAGHDATIS

Guter Auftakt für Stefan Koubek bei der tele.ring Tennistrophy in St. Anton am Arlberg. Jürgen Melzer trifft auf Philipp Kohlschreiber.

ATP

JÜRGEN MELZER UND DIE GRÖSSTE TENNISPARTY DER WELT

Seit heute schlägt sich Österreichs Nummer 1 für die "tele.ring Tennis Trophy" am Arlberg ein. In folgendem, von Karlheinz Wieser geführten, Interview nimmt er zu seinen Zielen bei der "größten Tennisparty der Welt" und dem Davis Cup-Duell mit...

SCHALLER - GEDANKEN IX

Wie schon angekündigt, plant der ÖTV-Sportchef, ab nächstem Jahr einen Erweiterungskader zu installieren. In dieser Folge beschreibt er den geplanten ersten Schritt, erläutert seine Gründe, warum es diesen neuen Kader überhaupt geben wird, und...

C.KANDLER SCHLÄGT SHARAPOVAS SCHWESTER

Leider nur Teilerfolge gab es für die jungen Österreicher bei den Eddie Herr-Junior-Championships in Bradenton (Florida). Aber Christine Kandler ließ mit einem glatten 6:2, 6:1-Sieg über Daria Sharapova (USA)aufhorchen.

ATP

WIMBLEDONSIEGER IVANISEVIC KOMMT AUF DEN ARLBERG

Mit der Verpflichtung des Kroaten als "sechsten Mann" gelang dem für die Spielerverpflichtungen verantwortlichen Günter Bresnik eine tolle Überraschung. Goran Ivanisevic wird heuer zum 3. Mal seine "Aufschlagkracher" im ARLBERG-well.com Center...

ISRAEL: HOCH ERST IM HALBFINALE GESTOPPT

Beim 10.000 Dollar Turnier in Ramat Hasharon (ISR) schafften drei von vier Herren die Qualifikation. Im Damendoppelbewerb kam Eva-Maria Hoch bis ins Halbfinale.

FILIP KRAJCIK CHARITY WAR RIESENERFOLG

Am Sonntag, den 27. Nov. 2005 stand der Tennis Point Vienna ganz im Zeichen der 2. Tennis Soirée mit der Charity zugunsten der Filip Krajcik Foundation.

WTA

ISRAEL: AMESBAUER VON DER QUALIFIKATION BIS INS FINALE

Die Steirerin Verena Amesbauer schlug sich zunächst mit ihrer Deutschen Partnerin Mariella Greschik tapfer durch die Qualifikation und schaffte es bis ins Finale des 10.000 Dollar Bewerbes in Ashkelon.

WTA

ÄGYPTEN: WIEDER FINALE FÜR HAIDNER

Auf eine Gute Bilanz im Doppel kann die Steirerin Stefanie Haidner verweisen. Mit ihrer Italienischen Doppelpartnerin Emilia Desiderio erreichte sie wieder ein Finalspiel.

SÜDSTADT: PHILIPP OSWALD IST NEWCOMER DES JAHRES

ÖTV Coach Thomas Weindorfer kann zufrieden auf ein erfolgreiches Tennisjahr 2005 zurückblicken. Neben dem guten Einstieg von Philipp Oswald können auch Armin Sandbichler, Christoph Steiner und Martin Fischer auf eine tolle Jahresbilanz verweisen.

ATP

BUENOS AIRES: MARACH SCHLUG DIE NUMMER 1

Beim 100.000 Dollar Challenger in Buenos Aires schlug Marach die Nummer 1 des Turniers und kam bis ins Halbfinale. Köllerer schaffte seinen 3. Viertelfinaleinzug in Serie.

ATP

LUXEMBURG: KOUBEK ERST IM VIERTELFINALE GESTOPPT

Beim 150.000 Dollar + H Event in Luxemburg kämpfte sich Koubek mit Siegen über Fabrice Santoro und Rainer Schüttler bis ins Viertelfinale vor und konnte erst von einem Top 30 Spieler gestoppt werden.

ATP

KIDS DAY - TELE.RING TROPHY

Kids aufgepasst: Die tele.ring Trophy in St. Anton am Arlberg steht am 7. Dezember ganz im Zeichen der jungen Tennisfans. Viele interessante Aktionen warten am "KIDS DAY" auf Euch.

SCHALLER - GEDANKEN VIII

Vergangene Woche stand für Marion Maruska und für mich ein Besuch der Landesleistungszentren von Salzburg und von Vorarlberg auf dem Programm. Ich möchte in den nächsten Monaten alle Bundesländer bereisen und mir ein genaues Bild über die Konzepte...

GENERALI LADIES LINZ 2006

Gute Neuigkeiten gibt es aus Linz. Das heimische Damentennis-Highlight wird wieder in der ersten Oktoberwoche ausgetragen und ist in diesem Zeitraum das einzige Damenturnier weltweit! Weiters wird 2006 um das Rekordpreisgeld von 600.000 Dollar...

ATP

PUEBLA: ESCHAUER GEWINNT DOPPELBEWERB

Der Hollensteiner holte beim 25.000 Dollar + H Challenger in Puebla (MEX) gemeinsam mit seinem Deutschen Partner Alexander Satschko (GER) den Turniersieg.

WTA

PRUHONICE: ZWEI MAL HALBFINALE FÜR KIX

Daniela Kix spielte beim 25.000 Dollar Event in Pruhonice (CZE) ein tolles Turnier. Als LL erreichte Sie das Halbfinale im Einzelbewerb und gemeinsam mit Meusburger das Doppelhalbfinale.

ATP

PUEBLA: ERFOLGREICHES TURNIER FÜR STEINER

Christoph Steiner gelang beim 25.000 Dollar + H Challenger in Mexiko die Topsensation. Er schlug nach überstandener Qualifikation die Nummer 1 des Turniers Vasilis Mazarkis (GRE) und stand in der 2. Runde des Hauptbewerbs.

SERVUS EVI!

In einem Interview für tennisweb.at hat Evelyn Fauth das Ende ihrer internationalen Laufbahn bestätigt. Im Sommer hat sie ihr letztes größeres Turnier bestritten, bei einem Challenger in Frankreich wieder einmal ein großes Ziel ganz knapp verfehlt:...