Zum Inhalt springen

ATPITF

Zwei Premieren-Duelle bei den Australian Open

Nach dem enttäuschenden ATP-Cup - Österreich unterlag auch Frankreich 1:2 - beginnt am Montag in Melbourne das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres. Dominic Thiem (Bild) startet gegen Kukushkin, Dennis Novak gegen Mannarino.

ATP

AUT ist out beim ATP-Cup

1:2 gegen Italien - Dennis Novak schlägt Fognini, Berrettini lässt Dominic Thiem (Bild) keine Chance, Thiem/Novak verlieren in zwei Sätzen. Weil Italien Frankreich besiegt, hat Österreich keine Aufstiegschance mehr.

ATP

Die Asse servieren wieder

Dominic Thiem und Rafael Nadal matchten sich in Adelaide bei einer Exhibition, der Spanier hatte die Nase knapp vorn. Weiter geht's mit dem ATP-Cup in Melbourne.

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

ATP

Eine legendäre Leistung, die unbelohnt blieb

Nach tollen Partien bei den ATP-Finals in London mussten sich Jürgen Melzer und Partner Roger-Vasselin im Champions-Tiebreak des Endspiels dem Duo Koolhof/Mektic mit 5:10 beugen. Für Melzer war es das letzte Match auf ATP-Ebene.

ATP

Ein Feiertag für den rotweißroten Tennissport

Der 22. November 2020 wird in die österreichische Sporthistorie eingehen. Mit Dominic Thiem im Einzel und Jürgen Melzer im Doppel treten zwei ÖTV-Daviscupspieler bei den Endspielen der ATP-Finals in London an.

ATP

Aus 1:7 mach 11:9 - Melzer spielt um den Titel

Welch Aufholjagd, welch Sieg der Moral! Jürgen Melzer und Edouard Roger-Vasselin drehen das Match-Tiebreak gegen Ram/Salisbury, wehren einen Matchball ab und ziehen bei den ATP-Finals in London ins Endspiel ein.

ATP

Ein Triumph des Willens

Dominic Thiem vergibt gegen Novak Djokovic im zweiten Satz vier Matchbälle, ringt den Weltranglisten-Ersten im Tiebreak des dritten Durchgangs nach 0:4 nieder und erreicht bei den ATP-Finals wie im Vorjahr das Finale.

ATP

Eine Niederlage ohne Bedeutung

Dominic Thiem verliert zum dritten Mal in Folge gegen den Russen Andrej Rublev. Im Semifinale der ATP-Finals in London trifft der Niederösterreicher am Samstag auf Novak Djokovic.

ATP

Jürgen Melzer darf weiter träumen

ATP-Finals in London: Mit Roger-Vasselin wehrte der Österreicher gegen Peers/Venus fünf Matchbälle ab und siegte 2:1. Am Freitag spielt das Duo um den Aufstieg ins Semifinale.

ATP

Thiem brilliert und steht im Semifinale

Der Österreicher schlägt in einem großartigen Match Rafael Nadal zwei Mal im Tiebreak und feiert bei den ATP-Finals in London den zweiten Sieg. Letzter Gruppengegner am Donnerstag ist Rublev.

ATP

Die Favoriten waren zu stark

Jürgen Melzer und Edouard Roger-Vasselin, die sich erst in letzter Minute für die ATP Finals in London qualifiziert hatten, verloren zum Auftakt gegen die topgesetzen Pavic/Soares.

ATP

Geglückte Revanche zum Auftakt

Erstes Match bei den ATP-Finals, erster Sieg: In der Neuauflage des Endspiels 2019 besiegte Dominic Thiem den Griechen Tsitsipas 7:6 (5), 4:6, 6:3. Gegner am Dienstag: Nadal.

ATP

Welcome to London, Mr. Melzer!

Mit dem Einzug ins Finale von Sofia sicherte sich der Niederösterreicher mit Doppel-Partner Roger-Vasselin das letzte Ticket für das ATP-Finale.

ATP

Thiem in einer Gruppe mit Nadal, Rublev, Tsitsipas

Am Sonntag, 15. November 2020, beginnen die ATP Finals in London. Der Österreicher hat ein machbares Los erwischt. In der anderen Gruppe starten Zverev, Djokovic, Medvedev und Schwartzman.

ATP

Der Russe Rublev triumphiert in der Stadthalle

Der 23-Jährige ließ dem Italiener Sonego im Endspiel der Erste Bank Open keine Chance und qualifizierte sich für die ATP-Finals in London. Turnierdirektor Herwig Straka zog Bilanz über ein "Turnier, das in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich war".

ATP

Die "Mission Titelverteidigung" ist gescheitert

Dominic Thiem muss sich im Viertelfinale der Erste Bank Open der Übermacht des Russen Andrej Rublev beugen. Eine Blase am Fuß hat das Übrige zur Zweisatz-Niederlage beigetragen.

ATP

Dominic Thiem braust ins Viertelfinale

Der Weltranglisten-Dritte ließ bei den Erste Bank Open dem Chilenen Garin keine Chance und spielt jetzt gegen Rublev. Jurij Rodionov und Jürgen Melzer sind ausgeschieden.

ATP

Ende gut, alles gut

Titelverteidiger Dominic Thiem musste eine Talentprobe des Ukrainers Vitali Sachko miterleben, ehe er gegen die Nr. 529 mit 6:4, 7:5 gewann und ins Achtelfinale der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle einzog. Jürgen Melzer steht im…

ATP

Jurij Rodionov glänzt gegen die Nummer 12 der Welt

Der 21-jährige Niederösterreicher schlägt in der 1. Runde der Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle den Kanadier Shapovalov 6:4, 7:5. Dennis Novak vergibt gegen Anderson drei Matchbälle und scheidet aus.

ATP

Start zum Stadthallen-Turnier der Superlative

Am Montag beginnt der Hauptbewerb der mit 1,550.950 Euro dotierten Erste Bank Open. Vom ersten Match an erwartet die Fans ein Highlight nach dem anderen. Turnierdirektor Straka freut sich über das "„stärkste Spielerfeld aller Zeiten“.

ATP

17. Doppel-Titel für Jürgen Melzer

Der 39-jährige Niederösterreicher gewann mit dem Franzosen Roger-Vasselin das 500er-Turnier in St. Petersburg. Der Vorarlberger Philipp Oswald war auf Sardinien erfolgreich.

ATP

Novak Djokovic beehrt Wien

Es ist fix: Der Weltranglisten-Erste wird bei den Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle aufschlagen. Somit ist bei der 46. Auflage das bestbesetzte Turnier aller Zeiten garantiert.

ATP

Day- und Night-Sessions in der Stadthalle

Trotz Kapazitätsbeschränkung soll bei den Erste Bank Open möglichst vielen Fans die Gelegenheit geboten werden, Live-Tennis in der Wiener Stadthalle zu erleben.

ATPITF

Thomas Muster vs. Dominic Thiem 1:1

Mit dem Triumph bei den US Open in New York zog Thiem mit der Allzeitgröße an Grand-Slam-Titeln gleich. Es war der 77. Einzel-Triumph eines Österreichers im Profi-Tennis.

ATP

Auch Ofner muss die Tasche packen

Der Steirer unterlag im Achtelfinale der Generali Open in Kitzbühel dem Weltranglisten-13. Diego Schwartzman in drei Sätzen. Ofner war nur zwei Punkte vom Sieg entfernt. Dennis Novak ist bereits in Runde 1 ausgeschieden.

ATP

Startschuss zu den Generali Open

Am Dienstag wurde die Sandplatz-Saison in Kitzbühel eröffnet. Das Starterfeld, angeführt vom Italiener Fognini, kann sich sehen lassen. Dennis Novak und Sebastian Ofner, der bereits im Achtelfinale steht, sind mit von der Partie.

ATP

Das 500er in Washington ist abgesagt

Aufgrund der COVID-19-Situation wird das ATP-Tour-500-Turnier, das am 14. August beginnen hätte sollen, heuer nicht ausgetragen. Die US Open sollen jedoch stattfinden.

ATPWTAITF

Die Touren nehmen den Betrieb auf

Die WTA fixierte bis Ende des Jahres ihren neuen Kalender, die ATP beschränkt sich vorerst auf sechs Events. Gute Nachrichten gibt es dabei für Linz und Kitzbühel - beide Turniere in Österreich scheinen im Plan auf. Wien muss warten.

ATPWTAITF

Kein Profitennis bis 31. Juli

ATP, WTA und der Weltverband ITF gaben bekannt, dass die Saison mindestens noch bis 31. Juli stillsteht. Das trifft auch die Generali Open in Kitzbühel. Der ÖTV schafft mit einer neuen Turnierserie Abhilfe.

ATPWTA

Die Profi-Touren erwägen eine Saisonverlängerung

Die Tennissaison könnte aufgrund der Coronavirus-Pandemie später enden als geplant. ATP und WTA ziehen in Betracht, die Saison über den November hinaus zu verlängern. Kitzbühel wäre Ende Juli bereit.

ATPWTAITF

Der Profibetrieb ruht bis 7. Juni

Die ATP-Tour der Herren und die WTA-Tour der Damen beschlossen, dass wegen der Coronavirus-Pandemie alle Events bis 7. Juni abgesagt sind. Auf ITF-Ebene fallen das Kat.2-Turnier in Villach und die Spring Bowl aus.

ATP

Rodionov gelingt der Doppelschlag

Nach dem Triumph in Dallas, gewinnt der Niederösterreicher das Challenger-Turnier im mexikanischen Morelos. In der Weltrangliste klettert der 20-Jährige auf Platz 172.

ATP

Größter Erfolg für Jurij Rodionov

Der 20-Jährige ist nach einem mageren Jahr mehr als zurück - beim Gewinn des 108.320-Dollar-Challengers in Dallas zeigte der Niederösterreicher sein enormes Potenzial.

ATP

Österreich ist beim ATP-Cup ausgeschieden

Das Team Austria musste sich in Sydney den Polen mit 1:2 geschlagen geben, das Viertelfinale findet somit ohne rotweißrote Beteiligung statt. Dominic Thiem intensiviert die Zusammenarbeit mit Kapitän Muster.

ATP

Österreich wahrt die Aufstiegschance

Dennis Novak, Dominic Thiem und das Doppel Jürgen Melzer/Oliver Marach besiegen Argentinien 3:0 und dürfen beim ATP-Cup auf das Viertelfinale hoffen. Letzter Gruppengegner ist Polen.

ATP

0:3 gegen Kroatien bei der Premiere

Dennis Novak, Dominic Thiem und das Doppel Oliver Marach/Jürgen Melzer mussten sich beim erstmals ausgetragenen ATP-Cup in Sydney geschlagen geben. Die nächsten Gegner sind Argentinien und Polen.

ATP

Das Team Österreich startet in den ATP-Cup

Dominic Thiem, Dennis Novak, Sebastian Ofner, Jürgen Melzer und Oliver Marach beginnen Samstag Früh in Sydney gegen Australien. Die weiteren Gruppengegner sind Argentinien und Polen.

ATP

Thiem greift nach dem Masters-Titel

Der Niederösterreicher schlägt bei den ATP-Finals in London den Deutschen Zverev glatt in zwei Sätzen und trifft am Sonntag im Finale auf den Griechen Tsitsipas.

ATP

Eine Sternstunde dauert 167 Minuten

Nach dem Sieg gegen Roger Federer zwang Dominic Thiem Novak Djokovic in die Knie und qualifizierte sich bei den ATP-Finals als Gruppensieger vorzeitig für das Halbfinale. Im bedeutungslosen Match gegen Berrettini war Thiem ohne Chance.

ATP

Ein perfekter Start in die World Tour Finals

Dominic Thiem lässt dem 103-fachen Turniersieger Roger Federer keine Chance und gewinnt nach einer Top-Leistung 7:5, 7:5. Nächster Gegner am Dienstag ist Novak Djokovic.

ATP

10. - 17. November 2019

Drei harte Aufgaben für Dominic Thiem

Die Gruppen bei den ATP Finals in London sind ausgelost. Der Österreicher startet am Sonntag gegen Roger Federer (live auf Servus TV ab 21 Uhr). Die weiteren Gegner sind Djokovic und Berrettini.

ATP

Danke, liebes Publikum!

Dominic Thiem verzauberte die Fans bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle. Der 26-Jährige feierte seinen insgesamt 16- Titel auf der ATP-Tour und überschritt die 20-Millionen-Dollar-Preisgeldgrenze.

ATP

Zuschauerrekord in der Stadthalle

An fünf Tagen ausverkauft - 66.350 Tennis-Enthusiasten haben Dominic Thiem auf dem Weg zum ersten Titel bei den Erste Bank Open begleitet. Eine Steigerung scheint schwer möglich.

ATP

76. Triumph eines Österreichers

Nach Horst Skoff und Jürgen Melzer siegt Dominic Thiem bei den Erste Bank Open in der Stadthalle. Kein Österreicher vor ihm hat beide Events in Kitzbühel und Wien gewonnen - Thiem sogar im selben Jahr.