Zum Inhalt springen

EM U 16 UND U 14 IN ORTOBELLO UND OSTRAU

Eine Titelhoffnung hat unsere Tennisjugend bei den Europameisterschaften noch: mit ihrem vierten Sieg ereichte die 14-jährige Nikola Hofmanova (BTV) in Ostrau (CZE) das Viertelfinale.

WTA

CINCINNATI: BAMMER WEITER IM HOCH

Nach den souveränen Leistungen in der Qualifikation zum 170.000 Dollar Hardcourt-Turnier von Cincinnati (USA) hat Sybille Bammer in der ersten Hauptrunde einen weiteren, wertvollen Sieg eingefahren.

ITF PILSEN: DREI IM ACHTELFINALE

Xenia Samoilova, Nico Reissig und Lukas Weinhandl stehen beim stark besetzten "Wilson-Cup", einem ITF 3-Turnier in Pilsen, im Achtelfinale.

ATP

KRAMSACH: BRAVO DEN JUNGEN ÖSTERREICHERN

Der dritte österreichische 10.000 Dollar-Future in Kramsach bringt weiter beachtliche Erfolge unserer Jungprofis: Andreas Haider-Maurer ist beim Debüt weiterhin ungeschlagen, er steht im Einzel-Viertelfinale und im Doppel-Semifinale.

U 14-EM OSTRAU: HOFMANOVA IM ACHTELFINALE

Ganz hervorragend spielt Nikola Hofmanova (BTV) bei den U 14-Europameisterschaften in Ostrau: sie besiegte in der dritten Runde die Nummer 6 der ETA-Rangliste, Akiki Indire (CRO), deutlich mit 6:3, 6:2!

U 14-EM IN OSTRAU BEGINNT MIT FÜNF SIEGEN

In Ostrau (CZE) haben die Europameisterschaften U 14 begonnen, an denen 73 Mädchen und 76 Burschen aus 37 (!) Ländern teilnehmen. Für Österreich gab`s zum Auftakt durchwegs Siege.

ATP

KRAMSACH: ACHT ÖSTERREICHER IM ACHTELFINALE

Viel Licht, auch ein wenig Schatten beim dritten Turnier der österreichischen 10.000 Dollar Future-Serie in Kramsach. Negativ vor allem, dass gerade der Kramsacher Johannes Ager, der zweimal im Finale war, krankheitsbedingt w.o. geben mußte.

ITF PILSEN: TOLJAN, NEGRIN, REISSIG QUALIFIZIERT

Drei aus dem österreichischen Aufgebot haben die Qualifikation zum ITF 3-Turnier von Pilsen geschafft. Bei den Burschen hat nur einer von fünf alle drei Partien gewonnen: Nico Reissig, der von den Südstadt-Trainern als ganz großes Talent genannt…

DOPPEL-ERFOLG FÜR PRENTNER IN KAIRO

Die 15-jährige Jeannine Prentner siegte in der ersten Doppel-Runde des ITF-Turniers von Kairo mit Rana Elderwy (EGY) über Fawzy/Nael (EGY) 6:1, 6:1.