Zum Inhalt springen

IPIN

Jeder Tennisspieler, der international bei einem Turnier (ITF-Turnier) mitspielen möchte, benötigt einen IPIN. Dieser Code dient der eindeutigen Identifikation eines Spielers. Der IPIN ist unter folgendem Link zu beantragen: www.itftennis.com/ipin. Die Ausstellung des IPINs ist kostenpflichtig und wird über Kreditkarte abgerechnet. Alle SpielerInnen, die u12 sind, müssen den IPIN auf der Tennis Europe-Website (www.tenniseurope.org) beantragen, da sie noch keine ITF-Turniere spielen dürfen. Alle anderen SpielerInnen können den IPIN auf der ITF-Website beantragen.

Der IPIN muss jährlich von Neuem aktiviert werden.

Kosten:

  • $ 40 für Tennis Europe Junior Tour & ITF Junior Circuit
  • $ 65 für ITF Pro Circuit (mit dieser IPIN können auch Junior Turniere gespielt werden)

TENNIS EUROPE JUNIOR TOUR Internationale u12 | u14 | u16 Turniere

Die wichtigsten Informationen zur  Tennis Europe Junior Tour sind hier ersichtlich. Gezielte Suchergebnisse können mit der Funktion Strg+F herausgefiltert werden: Rules & Regulations

Die häufigsten Fragen an Tennis Europe und die Antworten dazu finden Sie hier

OA & WC-Anfragen

OA-Anfragen von Spielern werden gerne vom ÖTV-Sportbüro (katharina.heigl@oetv.at) vier Wochen vor Turnierbeginn an die TE Turnierveranstalter weitergegeben. Bitte berücksichtigen Sie, dass OA – Anfragen nur 1-3 Tage nach der Entry-Deadline verkündet werden können.

Wildcard–Anfragen für TE-Turniere außerhalb Österreichs werden nur dann weitergegeben, wenn der jeweilige ÖTV-Trainer der Altersklasse diese für gerechtfertigt hält. Hierfür bitten wir die Spieler/Eltern direkt mit den ÖTV-Trainern in Kontakt zu treten: u12 (Petra Russegger), u14 (Franz Kresnik), u16 (Manuel Hochegger). 

Deadlines

Entry

Ab 8 Wochen vor Turnierbeginn

Entry Deadline

Dienstag 14:00 Uhr (27 Tage vor Turnierbeginn)

National Window

Mittwoch bis Donnerstag nach Entry Deadline

Info: In dieser Zeit nominiert der ÖTV das nationale Team (National Squad) und den Official Coach. Das nationale Team  besteht aus maximal 2 Mädchen und 2 Burschen pro Turnier. Die Spieler mit dem besten internationalen Ranking werden in das Team nominiert. Im u12 Bereich wird das nationale Ranking herangezogen.

Ausnahme: Bei ÖTV-Entsendungen entscheidet der jeweilige ÖTV-Coach, wer in das Team nominiert wird (ÖTV-Entsendungen).

OA Vergabe

Freitag bis Sonntag nach Entry Deadline

Veröffentlichung Acceptance List

Montag 12:00 Uhr (21 Tage vor Turnierbeginn)

Withdrawal Deadline

Dienstag 14:00 Uhr (13 Tage vor Turnierbeginn)

Info: Alle Abmeldungen nach diesem Zeitpunkt haben Strafpunkte zur Folge, wobei die ersten 3 Late Withdrawals entschuldigt werden, wenn sie korrekt an TE und den Turnierleiter gesendet werden (Online-Abmeldung oder per Fax).

Freeze Deadline

Donnerstag 14:00 Uhr (4 Tage vor Turnierbeginn)

Info: Zu diesem Zeitpunkt ist eine Online-Abmeldung nicht mehr möglich. Hier besteht nur mehr die Möglichkeit das Abmeldeformular per Fax an den Turnierveranstalter und Tennis Europe bekanntzugeben. E-Mail oder telefonisch werden nicht akzeptiert.

Hospitality

Bei jedem Turnier ist auf dem Factsheet der Hospitality-Status ersichtlich. Folgende verschieden Hospitality-Möglichkeiten gibt es, die jedoch immer nur das Hauptfeld eines Turniers betreffen:

Bezeichnung

Kostenübernahme

FREE HOSPITALITY

For National Squads: Free hospitality until last member of the squad is eliminated

Hotel & Verpflegung für das national Team, solange bis der letzte Spieler aus dem nationalen Team ausgeschieden ist

For National Squads: Free hospitality for the duration of the tournament

Hotel & Verpflegung für das nationale Team für die gesamte Dauer des Turniers

For all Players: Free hospitality until eliminated

Hotel & Verpflegung bis der Spieler ausgeschieden ist

For all Players: Free hospitality for the duration of the tournament

Hotel & Verpflegung für die gesamte Dauer des Turniers

For National Squads: Free hospitality until last member of the squad is eliminated, and for other Main Draw Players: Free hospitality until eliminated.

Hotel & Verpflegung für das national Team, solange bis der letzte Spieler aus dem nationalen Team ausgeschieden ist / für alle anderen Hauptfeldspieler Hotel & Verpflegung bis der Spieler ausgeschieden ist

LUNCH & DINNER

For National Squads: Lunch and Dinner until last member of the squad is eliminated.

Verpflegung für das national Team, solange bis der letzte Spieler aus dem nationalen Team ausgeschieden ist

For National Squads: Lunch and Dinner until last member of the squad is eliminated, and for other Main Draw Players: Lunch and Dinner until eliminated.

Verpflegung für das national Team, solange bis der letzte Spieler aus dem nationalen Team ausgeschieden ist / für alle anderen Hauptfeldspieler Verpflegung bis der Spieler ausgeschieden ist

NONE

 

None

Keine Kosten werden übernommen

Official Coach

Jede Nation kann pro Turnier einen ‚Official Coach‘ nominieren, welcher ebenfalls von der angebotenen Hospitality profitiert.

Bei Turnieren, die nicht am ÖTV-Entsendungsplan stehen, bekommt der Coach des Spielers/der Spielerin mit dem höchsten TE Ranking (u14, u16) bzw. dem höchsten ÖTV-Ranking (u12) den Status ‚Official Coach‘ sofern er/sie bis zur Withdrawal Deadline eine schriftliche Anfrage an den ÖTV gestellt hat (siehe unten).

Bei Rankinggleichheit bekommt zuerst der Coach des Burschen und dann der Coach des Mädchens den Status ‚Official Coach‘. Danach wird abgewechselt.

Voraussetzung für eine Nennung als ‚Official Coach‘ ist:

Verpflichtende schriftliche Anfrage des Coaches, des Spielers oder der Spielereltern bis zur Withdrawal Deadline des Turniers an den ÖTV (katharina.heigl@oetv.at) unter Angabe des Spielers/der Spielerin und des Rankings. Sollte er/sie den Official Coach nicht in Anspruch nehmen (z.B. kurzfristige Verletzung des Spielers usw.), ist der ÖTV (katharina.heigl@oetv.at) umgehend zu informieren, damit ein anderer Spieler noch die Möglichkeit auf den Official Coach bzw. die Hospitality bekommen kann.  


ITF JUNIOR CIRCUIT

Die wichtigsten Informationen zum ITF Junior Circuit sind hier ersichtlich. Gezielte Suchergebnisse können mit der Funktion Strg+F herausgefiltert werden: Rules & Regulations

Official Coach

Der Official Coach kann nur vom ÖTV nominiert und beim Turnierveranstalter bekannt gegeben werden. Wenn der ÖTV ein ITF u18 Turnier beschickt, dann wird der ÖTV-Coach, welcher die ÖTV SpielerInnen betreut, als Official Coach nominiert.

Bei Turnieren, welche nicht vom ÖTV angefahren werden, besteht die Möglichkeit beim ÖTV (Katharina Heigl) um Nominierung des Official Coach anzusuchen. 

Folgende Daten werden hierfür benötigt:

Anfragen bitte bis spätestens 10 Tage vor Turnierbeginn (Qualifikation) laut Factsheet an katharina.heigl@oetv.at . Es erhält dann jene /-rösterreichische/-r SpielerIn den Official Coach, welche/-r die beste Ranglistenposition in der ITF Rangliste hat. Die Nominierung erfolgt nach der von der ITF veröffentlichen Acceptance Liste des Turniers aus der hervorgeht, welche/-r SpielerIn bestplatziert ist.