Kalenderwoche 7: Wer? Wann? Wo?

Wo sind Österreichs Top-SpielerInnen zurzeit im Einsatz? In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Unten ihnen z. B. Dominic Thiem (Bild), nachdem er sich für den Hauptbewerb 1,369.305 Euro-Turniers in Rotterdam qualifizieren konnte.



HERREN


Dominic Thiem, Julian Knowle
Rotterdam (NED), 10.2. - 16.2.2014,  1,369.305 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Andreas Haider-Maurer, Gerald Melzer (beide Qualifikation); Oliver Marach, Philipp Oswald
Buenos Aires (ARG), 10.2. - 16.2.2014,  567.760 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Martin Fischer
Bergamo (ITA), 10.2. - 16.2.2014, 42.500 Euro, Hardcourt
» Turnier-Website

Dennis Novak, Bastian Trinker
Sharm El Sheik (EGY), 10.2. - 16.2.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Maxi Pongratz; Gegor Hutterer (nur Doppel)
Paguera (ESP), 10.2. - 16.2.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Peter Goldsteiner (Qualifikation); Marc Rath, Nicolas Reissig
Sunrise (USA), 10.2. - 16.2.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

DAMEN

Yvonne Meusburger, Sandra Klemenschits
Doha (QTR), 10.2. - 16.2.2014, 2,440.070 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Melanie Klaffner
Sao Paulo (BRA), 10.2. - 16.2.2014, 25.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website

Tamira Paszek, Lisa-Maria Moser
Rancho Santa Fe (USA), 10.2. - 16.2.2014, 25.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Janina Toljan
Tallinn (EST), 10.2. - 16.2.2014, 15.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Barbara Haas, Anna-Maria Heil
Sharm El Sheik (EGY), 10.2. - 16.2.2014, 10.000 Dollar, Hardcourt
» Turnier-Website

Pia König; Tina Schiechtl (nur Doppel)
Antalya (TUR), 10.2. - 16.2.2014, 10.000 Dollar, Sand
» Turnier-Website


JUNIOREN


Antonia Paleczek, Viktoria Walter
Nairobi (KEN), 9.2. - 14.2.2014, ITF Kat. 5, Sand
» Turnier-Website

David Pichler
Casablanca (MOR), 10.2. - 16.2.2014, ITF Kat. 1, Sand
» Turnier-Website





 

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

22. - 28. Mai 2017

Kalenderwoche 21: Wer? Wann? Wo?

In Abwesenheit des verletzten Jürgen Melzer halten dessen Bruder Gerald und Barbara Haas Österreichs Fahnen bei der Qualifikation für die French Open hoch.

ATP

Djokovic lässt Thiem nur ein Game

Im Semifinale von Rom überrollte der Weltranglisten-Zweite den Österreicher in nur 59 Minuten und gewann auch das fünfte Duell mit dem 23-Jährigen, der im Viertelfinale Rafael Nadal entzaubert hatte.