Das Race to Masters geht ins Freie

Die Hallensaison der Seniors Trophy 2017 ist erfolgreich verlaufen, ab sofort wird an der frischen Luft aufgeschlagen.

Österreichs größte und hochwertigste Senioren-Turnierserie wird auch heuer sehr gut angenommen. Die Hallensaison der Zischka ÖTV Seniors Trophy 2017 mit den Stationen in St.Pölten, Maria Lanzendorf und Bad Waltersdorf brachte es insgesamt auf tolle 350 Nennungen.

Für das Race to Masters, das wieder im ausgezeichneten Tennishotel Valamar Diamant in Porec/Istrien stattfinden wird, sind derzeit 35 Damen und mehr als 250 Herren „gerankt“. Auch die österreichischen Hallenmeisterschaften in Wien zählen für diese Wertung.

Um zu den besten 8 jeder Altersklasse zu zählen, die für das Masters qualifiziert sind, gibt es nun ausreichend Gelegenheit, im Freien Punkte zu sammeln. Den Start macht im April wie immer der TC Schwechat, gefolgt vom SV Pregarten.

Alle Infos, Ranglisten und Turnierberichte:

http://www.zischka-oetv-seniors-trophy.at/

Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

Ganz Österreich spielt Tennis

Seit Jahren ist GÖST eine Kick-off-Aktion zu Beginn der Freiluftsaison und soll Bestandteil eines Programmes sein, das Österreichs Vereine ihren aktuellen oder neuen Mitgliedern anbieten können. Aufgeschlagen wird am 29. April.

Wochenvorschau

17. - 23. April 2017

Kalenderwoche 16: Wer? Wann? Wo?

Dominic Thiem (Bild) scheiterte im Achtelfinale von Monte Carlo am Belgier Goffin, die Melzer-Brüder Jürgen und Gerald sowie Barbara Haas und Pia König sind bei Challenger-Events in den USA im Einsatz.