Zum Inhalt springen

10 Turniere & 1 Masters für alle Spielstärken ab ITN 4,0 - 10,0. Der Generali ITN Cup ist auch 2017 DIE österreichweite ITN-Turnierserie, die seit 2012 vom ÖTV organisiert wird und die mit Fug und Recht als das ITN-Flagship-Event bezeichnet werden kann.

Dank der großzügigen Unterstützung der Generali ist es auch 2017 möglich eine gebrandete Turnierserie mit 10 Turnieren über den Sommer mit einem abschließendem Masters durchzuführen. (Das Masters für die GIC-Serie 2017 findet im Rahmen der ATP Generali Open 2018 in Kitzbühel statt).

Über 900 Teilnehmer sind jährlich bei dieser Eventserie dabei. Gespielt wird ö-weit an tollen und auch geschichtsträchtigen Locations u.a. in Kitzbühel, Pörtschach, BMTC-Hinterbrühl oder Wiener Parkclub.

Der Generali ITN Cup wurde vom ÖTV 2012 mit einer Pilotserie mit 3 Bundesland-Turnieren und 300 Teilnehmern gestartet. Ab 2013 konnte der Generali ITN Cup Dank der Partnerschaft mit der Generali auf ganz Österreich ausgedehnt werden.  

Die große Resonanz und die sehr positiven Rückmeldungen der Teilnehmer haben gezeigt, dass die ITN-Turniere im allgemeinen und der Generali ITN Cup das Format der Zukunft in der heimischen Turnierlandschaft sind. 

Links 2017: